Fachbereich Deutsch

Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt.“

(Wilhelm von Humboldt)

Fachbereichsleiterin: Frau Harwardt

unterrichtende Kollegen und Kolleginnen:

Grundsätzliches

Sprache ist unser wichtigstes Kommunikationsmittel. Aus diesem Grund steht die Entwicklung einer soliden Gesprächs-, Lese-, Schreib- und Sprechkompetenz im Zentrum unserer Arbeit.

Die Inhalte des Deutschunterrichts von Klasse 7 bis Klasse 10 sind auf langfristige Entwicklung der obengenannten Fähigkeiten ausgerichtet. Dabei nehmen wir Rücksicht auf die individuellen Entwicklungsstufen unserer Schülerinnen und Schüler und setzen verschiedene Möglichkeiten der Förderung ein.

Wir vermitteln Fach- und Methodenwissen, setzen uns kritisch mit Texten und Medien auseinander und kooperieren mit anderen Fachbereichen, um unsere Schülerinnen und Schüler optimal auf die Herausforderungen nach der Schule vorzubereiten.

Unser Ziel ist es, jedem Schüler und jeder Schülerin den bestmöglichen Schulabschluss zu ermöglichen, deswegen nehmen wir regelmäßig an den Vergleichsarbeiten teil. Seit dem Schuljahr 2019/2020 führen wir die Lernausgangslage in Klasse 7 zum Teil digital durch.

Wir erarbeiten neue Konzepte, die einer intensiven Lese- und Schreibförderung dienen, und schaffen neue Räume für die individuelle Entwicklung und Entfaltung.

Im Unterricht arbeiten wir mit verschiedenen Lehrmitteln, erproben neue Methoden und setzen regelmäßig digitale Medien ein. Die Schülerinnen und Schüler haben viele Möglichkeiten, sich aktiv in den Unterricht einzubringen, zum Beispiel durch Teilnahme an Diskussionsrunden, Schreibkonferenzen oder Präsentationen.

Lehrwerke

  • Klasse 7 und 8 Deutsch Kombi Plus
  • Klasse 9 Muttersprache
  • Klasse 10 FINALE Heft und Muttersprache

Stoffverteilung/Unterrichtscurriculum