Schulsozialarbeit

Die Schule kooperiert im Bereich Schulsozialarbeit seit 2010 mit dem Träger TandemBTL

Ansprechpartner*innen sind:

Silke Birkner – Diplomsozialpädagogin/Sozialarbeiterin (FH) s.birkner@nulltandembtl.de

Corinna Neubert – Diplompädagogin c.neubert@nulltandembtl.de

Lena van den Bergh – Sozialpädagogin (B.A. Soziale Arbeit) l.bergh@nulltandembtl.de

Sprechzeiten innerhalb der Schulzeit: Montag – Freitag in der Zeit von 09:00 – 15:00 Uhr unter der Rufnummer: 0172. 2356438

Momentan ist der Bereich Schulsozialarbeit von Montag – Freitag von 09:00 – 12:00 Uhr besetzt. Bei einem persönlichen Gesprächswunsch bitte vorher einen Termin ausmachen: 030. 930 2091 26.

Die Schulsozialarbeit bietet Unterstützung für Schüler und Eltern in Problemsituationen (wie z.B. bei Schuldistanz) durch Vermittlung von Ansprechpartner und in Zusammenarbeit mit den Jugendämtern.

  • Beratung von Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen zu verschiedenen Themen
  • Vernetzung mit Jugendeinrichtungen im Sozialraum
  • Zusammenarbeit mit externen Beratungseinrichtungen und Vermittlung zu Jugendamt, Schulpsychologie, Familienberatung etc.
  • Organisation und Umsetzung von Projekten
  • Arbeit mit der Gesamtschüler*innenvertretung
  • Soziales Lernen (Klassenrat, Fairplay)
  • Angebot Auszeit (s.u.)
  • Trainingsraum (s.u.)
  • Betreuung von Klassen und Gruppen im Freizeitbereich
  • Bewegte Pause (Fußball und Tischtennis)
  • Offene Freizeitangebote am Nachmittag
  • Arbeitsgemeinschaften

Das Angebot „Auszeit“ dient als Rückzugsort für Schüler*innen, die sich kurzfristig nicht auf den Unterricht konzentrieren können. Die „Auszeit“ gibt Orientierungshilfe, gestaltet die Lebenswelt der Schüler*innen positiver und aktiviert Ressourcen.

Der Trainingsraum ist eine Methode, die Schüler*innen ermöglichen soll, ungestört weiter zu lernen wenn eine andere Person den Unterricht stört. Der/die Betreffende bekommt dann die Möglichkeit, in einem Gespräch das Fehlverhalten zu reflektieren und einen Weg zu finden, beim nächsten Mal im Klassenraum bleiben zu können. Dafür stellen wir die entsprechende Struktur und Hilfe bereit.